Noch mehr Sicherheit für unsere Hardware

Wir haben unsere Dienstleistung noch sicherer gemacht und einen großen Teil unserer Hardware in das Rechenzentrum der VSE ausgelagert. In dem neu gebauten, mehrfach alarmtechnisch hoch gesicherten und lückenlos videotechnisch überwachten Gebäude stehen jetzt mehr als ein Dutzend unserer Rechner in gesonderten Rechner-Racks.

Sie haben hier jetzt nicht nur sicherheitstechnisch, sondern mit getrennten Warm- und Kaltgängen auch klimatechnisch optimale Bedingungen. Die 99,98 % Mindestverfügbarkeit wird durch eine unterbrechungsfreie Stromversorgung mittels mehrerer Dieselaggregate, durch eine ausgeklügelte Brandschutztechnik mit Brandmelde- und Löschanlagen sowie elektronische Überwachung rund um die Uhr gewährleistet.

Unser eigener 24/7-IT-Dienst kann jederzeit auf unsere Rechner zugreifen, um im Falle einer Störung eine noch schnellere Fehlerbeseitigung zu erreichen. Wir fühlen uns durch diesen Umzug IT-technisch sehr gut aufgestellt.

Veröffentlicht am 1. August 2018