Slide background
Slide background

DAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN

Krankenhäuser jeder Größe profitieren von der Teleradiologie. Ganz besonders aber kleinere Krankenhäuser in ländlichen Regionen.

Eine teleradiologische Vernetzung bietet ihnen die Möglichkeit, die radiologische Versorgung immer sicherzustellen. Schwerverletzte und Schlaganfall-Patienten, die Hauptklientel eines Krankenhauses in den Abendstunden oder an den Wochenenden, können so auch außerhalb der Dienstzeit des Krankenhaus-Radiologen mit einem CT oder MRT untersucht und schnell befundet werden. Rettungswagen fahren an dem betreffenden Krankenhaus nicht mehr vorbei, die Zahl der behandelten Fälle wächst und damit auch die Wirtschaftlichkeit.

UNSERE STÄRKEN

Wir sind Ihr zuverlässiger Partner rund um die Teleradiologie:

24-Stunden-Service

Unsere Befunder sind rund um die Uhr im Einsatz, auch dann, wenn Sie Feierabend haben oder in Ihrer Klinik kurzfristig eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter ausfällt.

Befundernetz

Wir sind da, wann und wo Sie uns brauchen. Dafür steht Ihnen ein bundesweites Netz von 30 hochqualifizierten und zum Teil subspezialisierten Befundern zur Verfügung

Erfahrung

reif & möller – Netzwerk für Teleradiologie besteht seit 20 Jahren. Die in dieser Zeit gewonnene Erfahrung ist ein Qualitätsversprechen, auf das Sie sich verlassen können.

Betreuung

Wir binden Sie reibungslos in unser Netzwerk ein, befunden, wenn Sie Feierabend haben und unser Service ist zur Stelle, wenn es irgendwo klemmt.